Phobophilie

Interessant, wovor die Menschen Angst haben. Bemitleidenswert, freilich, wenn es jemandem so geht. Ich hoffe hier niemandem zu nahe zu treten. Aber es ist schon verdammt komisch! 🙂

Pogonophobie: Angst vor Bärten.

Phobophobie: Angst vor der Angst

Siderodromophobie: Angst vor ZĂĽgen

Taphephobie: Angst davor, lebendig begraben zu werden. (Der dänische Märchenschreiber Hans Christian Andersen litt an dieser Phobie. Neben seinem Bett fand man stets ein Schild, auf dem geschrieben stand „Ich bin nur scheintot.“. Als er wirklich tot war, musste man ihm gemäß seiner Verfügung die Pulsadern aufschneiden, um sicher zu gehen.)

Trichophobie: Angst vor Haaren

Triskaidekaphobie: Angst vor der Zahl Dreizehn

Clinophobie: Angst davor, ins Bett zu gehen

Coulrophobie: Angst vor Clowns (also wer hat das nicht)

Und die absolute Krönung (Trommelwirbel und Tschinelle)

Arachibutyrophobie: Angst, dass einem Erdnussbutter am Gaumen klebt.

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>