venimus conquerendi causa

(wir kamen, um uns zu beschweren)

Dieses Bild passt nur indirekt zu diesem Beitrag.

Aber es ist mein erstes mit Corel Painter X (leider nur Testversion aus dem neuen Computer Arts Magazine). Wieso ich Painter für eine billige Collage verwende? Reine Faulheit. Aber ich werde versuchen, das Programm noch voll auszureizen.

Okay, also zum eigentlichen Thema:

Ist es eigentlich unhöflich, ein Stöckchen nicht zu beantworten?

Ich will ja wirklich kein schlechtes Gewissen (nicht noch mehr), also bitte, htwos Stöckchen zu Schlafgewohnheiten:

1. Lieblings-Schlafklamotte?
Boxershorts und T-shirt, auch wenn ich alle Jahre wieder einen feschen Schlafanzug geschenkt krieg.

2. Lieblings-Bettwäsche?
Eine mit roten Ornamenten auf der einen Seite, und blau-weißen Streifen auf der anderen.

3. Lieblings-Schlafposition?
Kennt ihr das, wenn es einfach nicht bequem wird? Ich hol mir dann beispielsweise einen Stuhl, wo ich das eine Bein drüberlege, lege den Oberkörper auf meinen Arm, den Kopf verwinkelt nach hinten, und mit dem anderen Arm halte ich mich an der Leselampe über dem Bett.

4. Hast Du ein “Einschlafritual”?
Ich klopfe drei mal meine Fersen zusammen und sage laut: “There is no place like home”.

5. Hast Du ein Kuscheltier, Knuddelkissen o.ä.?
Nein, lasst mich in Ruhe.

6. Was machst Du, wenn Du nicht schlafen kannst?
Ich bleibe liegen. Jaja, unspektakulär.

7. Wie groß ist Dein Bett?
Viel zu klein!

8. Wie viele Kissen hast Du?
Eines zum Schlafen und eines zum Lesen.

9. Linke oder rechte Seite?
Immer hin und her.  Angeblich kann man auf der linken Seite besser einschlafen, weil auf der Rechten die Fantasie angeregt wird.

10. Wie lässt Du dich wecken?
Sanft von meinen Eltern. Ich hasse Wecker!

11. Stehst Du direkt auf oder bleibst Du liegen?
Zehn Minütchen.

12. Dein erster Gedanke am Morgen?
Hmmnnnwaaaaaa?
13. Was machst Du um wach zu werden?
Aufwachen. Um wach zu bleiben? Tee.

Ich werf es wieder mal Jan-Hinrich Fehlis zu, mit großer Anerkennung für sein hübsches neues Layout!

2 Comments