Veronika, der Lenz ist da

Ich bin dafür, dass man die alten Bezeichnungen für die Monate reaktiviert.

 

Januar – Wintermonat

Februar – Hornung

März – Lenzmonat

April – Ostermonat

Mai – Weidemonat (weiden: althochdeutsch = wunnen, was im Übrigen zum „Wonnemonat“ Mai geführt hat)

Juni – Brachmonat

Juli – Heumonat

August – Erntemonat

September – Holzmonat

Oktober – Weinmonat

November – Herbstmonat

Dezember – Heiligmonat

Das Wort Monat ist eines, das einem immer lächerlicher vorkommt, je öfter man es schreibt.

One Comment