Narkolepsie

In letzter Zeit hat mich das beschäftigt, weil ich Probleme hab, ein- und durchzuschlafen.

Narkolepsie äußert sich vor allem durch imperativen Schlafzwang. Dieser ist die erste von vier Säulen der sogenannten Narkoleptischen Tetrade.

Kataplexien, die zweite der vier narkoleptischen Symptomatiken sind meist durch starke Emotionen (Freude, Lachen, Verlegenheit, Begeisterung, Ärger…) oder Schreck ausgelöst,. Es handelt sich dabei um vorübergehende Muskelerschlaffungen bei wachem Bewusstsein, je nach Ausprägungsgrad am gesamten Körper oder nur teilweise. Der Patient fällt z.B. in sich zusammen oder kann Dinge für einige Sekunden nicht mit der Hand festhalten, läßt den Kopf hängen, spricht undeutlich oder fängt an zu schielen. Wusst ichs doch, das ist nicht normal. Muss ja ziemlich dumm aussehn.

Der dritte Symptomkreis besteht in einem abnormen Schlafrhythmus (z.B. 4 Stunden wach, 4 Stunden Schlaf,usw. tags und nachts), sowie in verschobenen REM-Phasen (Traumschlaf-Phasen), die untypisch dem traumlosen Schlaf voraus gehen. Dadurch können beim Einschlafen Wach- und Traumvorstellungen vermischt werden und zu sogenannten hypnagogen (dem Schlaf vorausgehenden) Haluzinationen führen. Check. Bei mir allerdings umgekehrt… beim Aufwachen. Ich weiß nicht, wann der Traum zu Ende ist.

Der vierte Symptomkreis sind Schlaflähmungen. Im Traum und beim Aufwachen unterliegt die Muskulatur des Betroffenen einer Kontrollosigkeit, obwohl er eigentlich nicht schläft. Willentliches Aufwachen und Aufstehen ist dadurch extrem erschwert bzw. für die Dauer der Schlaflähmung nicht möglich. Hä? Ich wusste garnicht, dass man willentlich aufwachen kann

Geistige Störungen sind nicht mit Narkolepsie verbunden. (Dann muss ich weiter nachforschen.) Narkoleptiker werden häufig als Schlafmützen und Faulpelze angefeindet. (Und als Unsympathler, Asoziale, Menschenfeinde oder Snobs!) Narkolepsie schränkt die Lebensqualität und Arbeitsfähigkeit stark ein und kann in extremen Fällen den Schwerbehinderten-Status bis hin zur Erwerbsunfähigkeit begründen. Es existieren Selbsthilfegruppen, die ihr im Internet ausfindig machen könnt, falls ihr nicht vorher einschlaft.

One Trackback

  1. By Der Muckraker on November 15, 2006 at 5:53 pm

    Roman Rätsel

    Alles begann mit “Sternenstaub”
    Welchen Groschen Roman Helden suchen wir?
    Für Fans ist dies Rätsel kein Problem…

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>